Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Region|18.04.2019

In Büro eingebrochen

BUCHS - Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen sei an der Heldaustrasse eine unbekannte Täterschaft in eine Büroräumlichkeit eingebrochen. Dies teilte die Kantonspolizei St. Gallen am Donnerstag mit.

Die Täter schlugen offenbar ein Türfenster ein und stahlen Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken. Der entstandene Sachschaden belaufe sich ebenfalls auf mehrere hundert Franken.

(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 09:23 (Aktualisiert gestern 09:25)
87-Jährige prallt in St. Margrethen gegen Strassenlaterne
Volksblatt Werbung