Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: KAPO SG)
Vermischtes
Region|07.03.2019 (Aktualisiert am 07.03.19 11:04)

Alkoholisiert Unfall verursacht

WEITE - Am Mittwoch, kurz nach 22.50 Uhr, ist auf der Autobahn A13 das Auto eines 43-jährigen Mannes beim Überholen mit dem Auto eines 65-jährigen Mannes zusammengestossen. Wie die Kantonspolizei mitteilt, entstand an beiden Autos Totalschaden.

(Foto: KAPO SG)

WEITE - Am Mittwoch, kurz nach 22.50 Uhr, ist auf der Autobahn A13 das Auto eines 43-jährigen Mannes beim Überholen mit dem Auto eines 65-jährigen Mannes zusammengestossen. Wie die Kantonspolizei mitteilt, entstand an beiden Autos Totalschaden.

Ein 43-jähriger Mann war laut Kantonspolizei mit seinem Auto auf dem Normalstreifen von Sevelen Richtung Trübbach unterwegs. Als er den vor ihm fahrenden 65-jähriger Mann überholte stiess er mit dem Auto des 65-jährigen Mannes zusammen. Durch den Aufprall sei das Auto des 65-Jährigen über den Pannenstreifen gerutscht und anschliessend mit der Leitplanke kollidiert. Ein beim 43-jährigen Unfallverursacher durchgeführter Atemalkoholtest ergab laut Kantonspolizei einen positiven Wert. Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. An beiden Autos entstand Totalschaden. Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Autos musste der Normalstreifen für über eine Stunde gesperrt werden, so die Polizei weiter

(Foto: KAPO SG)
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 13:47 (Aktualisiert heute 13:53)
Schilf auf Halbinsel angezündet
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung