Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG)
Vermischtes
Region|24.10.2018

Bei Arbeitsunfall verletzt

LANDQUART - In Landquart ist es am Dienstagnachmittag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Praktikant stürzte rund drei Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei leicht.

(Foto: ZVG)

LANDQUART - In Landquart ist es am Dienstagnachmittag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Praktikant stürzte rund drei Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei leicht.

Laut Angaben der Kantonspolizei Graubünden, befand sich der 23-Jährige auf dem Flachdach eines Industriegebäudes, welches saniert wird. "Um 16.30 Uhr stolperte er so unglücklich, dass er direkt durch ein Oberlicht ins Gebäudeinnere stürzte. Glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt", heisst es in einer Aussendung. Die Rettung Chur überführte ihn ins Kantonsspital Graubünden.

(pd/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|23.05.2019 (Aktualisiert am 23.05.19 09:25)
87-Jährige prallt in St. Margrethen gegen Strassenlaterne
Volksblatt Werbung