Ein Mann wurde bei der Auseinandersetzung verletzt. (Symbolfoto: VB)
Vermischtes
Region|31.03.2016 (Aktualisiert am 31.03.16 12:21)

Auseinandersetzung in Feldkircher Asylunterkunft

FELDKIRCH - Bei einer Auseinandersetzung in einer Flüchtlingsunterkunft in Feldkirch ist am Mittwochabend ein Mann leicht verletzt worden. Ein 43-jähriger Asylwerber aus Algerien war gegen 23.30 Uhr mit einem 38-jährigen Syrer in Streit geraten. Der Algerier soll seinen Mitbewohner in der Folge mit zwei Taschenmessern attackiert haben, informierte die Vorarlberger Polizei.

Ein Mann wurde bei der Auseinandersetzung verletzt. (Symbolfoto: VB)

FELDKIRCH - Bei einer Auseinandersetzung in einer Flüchtlingsunterkunft in Feldkirch ist am Mittwochabend ein Mann leicht verletzt worden. Ein 43-jähriger Asylwerber aus Algerien war gegen 23.30 Uhr mit einem 38-jährigen Syrer in Streit geraten. Der Algerier soll seinen Mitbewohner in der Folge mit zwei Taschenmessern attackiert haben, informierte die Vorarlberger Polizei.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(apa/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 09:03 (Aktualisiert heute 09:06)
51-Jähriger verletzt sich bei Rollerunfall leicht
Volksblatt Werbung