Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolbild: Shutterstock)
Vermischtes
Region|11.10.2019 (Aktualisiert am 11.10.19 11:04)

Zwei Männer mit mutmasslichem Deliktsgut in Buchs verhaftet

BUCHS - Am Dienstag kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen auf dem Parkplatz Werdenbergersee ein Mietauto mit Schweizer Kontrollschildern. Dabei konnte mutmassliches Deliktsgut sichergestellt werden, teilte die Kantonspolizei am Freitag mit. Zwei Männer im Alter von 27 und 28 Jahren wurden festgenommen.

(Symbolbild: Shutterstock)

BUCHS - Am Dienstag kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen auf dem Parkplatz Werdenbergersee ein Mietauto mit Schweizer Kontrollschildern. Dabei konnte mutmassliches Deliktsgut sichergestellt werden, teilte die Kantonspolizei am Freitag mit. Zwei Männer im Alter von 27 und 28 Jahren wurden festgenommen.

Die Patrouille fand bei der Kontrolle im Auto mehrere Dutzend Zahnbürstenaufsätze fest. Abklärungen ergaben, dass es sich dabei um mutmassliches Deliktsgut aus Ladendiebstählen in der Region handeln dürfte. Der 28-Jährige ist bereits von einem anderen Kanton wegen ähnlicher Tatbestände zur Verhaftung ausgeschrieben worden. Ihm konnten noch weitere Tatbestände in der Region zugeordnet werden, heisst es weiter. Der Mann und sein 27-jähriger Komplize wurden festgenommen. Es wird nun abgeklärt, ob die beiden für weitere Straftaten in Frage kommen.

(red/kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|06.12.2019 (Aktualisiert am 06.12.19 13:14)
8872 Studierende an der Universität St. Gallen

ST. GALLEN - An der Universität St. Gallen (HSG) seien im laufenden Semester 8872 Studierende eingeschrieben. Das seien rund 200 mehr als noch vor einem Jahr. Ein Viertel der Studierenden kommen laut Aussendung aus dem Ausland. Der Frauenanteil betrage 35 Prozent.

Volksblatt Werbung