Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Screenshot: Webcam Flugplatz Hohenems)
Vermischtes
Region|01.10.2019 (Aktualisiert am 01.10.19 13:49)

Einbrecher-Duo in Hohenems wollte Jet für USA-Flug stehlen

HOHENEMS - Zwei Österreicher im Alter von 15 und 28 Jahren kamen in der Nacht auf Montag auf eine richtige Schnapsidee. Sie brachen beim Flugplatz Hohenems in zwei Hangar ein. Ihr Ziel: Ein Flugzeug zu stehlen, um in die USA zu fliegen. Die angerückten Polizisten konnten die beiden jedoch auf frischer Tat ertappen.

(Screenshot: Webcam Flugplatz Hohenems)

HOHENEMS - Zwei Österreicher im Alter von 15 und 28 Jahren kamen in der Nacht auf Montag auf eine richtige Schnapsidee. Sie brachen beim Flugplatz Hohenems in zwei Hangar ein. Ihr Ziel: Ein Flugzeug zu stehlen, um in die USA zu fliegen. Die angerückten Polizisten konnten die beiden jedoch auf frischer Tat ertappen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 154 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/alb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|vor 52 Minuten (Aktualisiert vor 52 Minuten)
Toter Mann von Kirchberg identifiziert

KIRCHBERG/ST. GALLEN - Die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen führt eine Strafuntersuchung wegen eines Leichenfunds von Ende Dezember 2019 in Kirchberg. Mittlerweile konnte der in einem Plastiksack deponierte verstorbene Drogenkurier, der zufolge eines Darmdurchbruchs verstorben war, identifiziert werden, wie es in der Medienmitteilung vom Mittwoch heisst.

Volksblatt Werbung