Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das internationale Jugendturnier auf der Gesa wird erst im kommenden Jahr gespielt. (Foto: ZVG)
Sport
Region|20.03.2020 (Aktualisiert am 20.03.20 15:14)

Internationales U19-Turnier erst im Mai 2021

ALTSTÄTTEN - Die Corona-Virus-Situation hat auch Einfluss auf das Internationale U19-Turnier in Altstätten. Der Grossevent auf der Altstätter Gesa wird auf Auffahrt 2021 verschoben.

Das internationale Jugendturnier auf der Gesa wird erst im kommenden Jahr gespielt. (Foto: ZVG)

ALTSTÄTTEN - Die Corona-Virus-Situation hat auch Einfluss auf das Internationale U19-Turnier in Altstätten. Der Grossevent auf der Altstätter Gesa wird auf Auffahrt 2021 verschoben.

 Der Corona-Virus hat die  Vorbereitungen des Internationalen U19-Fussballturnier in Altstätten abrupt gestoppt. Das Organisationskomitee hat am Donnerstagabend entschieden, die 12. Austragung des Turniers zu verschieben. Das Turnier auf der Altstätter-Gesa hätte am 22. und 23. Mai stattgefunden. “Das vom Bundesrat am 16. März 2020 verhängte Veranstaltungsverbot trifft uns ebenfalls hart, so dass uns keine andere Wahl übrigblieb“, sagt OK-Präsident Urs Schneider. Dazu kommt, dass die Teams des Turniers aus ganze Europa und Mexiko anreisen müssten.

Eine komplette Absage ist keine Option

Die Vorbereitungen für das diesjährige Turnier waren sehr weit fortgeschritten, was die Organisatoren  zum Entschluss bewogen hat, die 12. Austragung ins Jahr 2021 zu verlegen. Eine Absage hätte für das Turnier eine enorme Kostenfolge, weshalb die Verschiebung die sinnvollere und finanziell bessere Variante ist. Das neue Austragungsdatum ist somit 14. und 15. Mai 2021. “Der Entschluss schmerzt uns sehr, aber die Gesundheit der Spieler und der sportbegeisterten Fans hat absolute Priorität. Wir akzeptieren die Vorgaben des Bundesrates und die Verhinderung der Ausweitung des Virus müssen auch wir bedingungslos unterstützen,“ so OK-Präsident Urs Schneider weiter.  
 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 301 Worte in diesem Plus-Artikel.
(js)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Region|02.03.2020 (Aktualisiert am 02.03.20 21:28)
Vorerst ruht der Meisterschaftsbetrieb für Vaduz