Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sieben Ostschweizer Kantone wehren sich dagegen, dass der Bund und die SBB geplante Ausbauten beim Bahnverkehr in der Ostschweiz streichen. (Archivfofo: Keystone/Gian Ehrenzeller)
Politik
Region|26.09.2022 (Aktualisiert am 26.09.22 11:48)

Ostschweizer Kantone wehren sich gegen Streichungen beim Bahnausbau

ST. GALLEN - Regierungsmitglieder von sieben Ostschweizer Kantonen haben sich am Montag gegen Verschiebungen oder Streichungen von Ausbauprojekten im Bahnverkehr ausgesprochen. Es gehe um Verbesserungen beim ÖV für über eine Million Menschen im östlichen Landesteil.

Sieben Ostschweizer Kantone wehren sich dagegen, dass der Bund und die SBB geplante Ausbauten beim Bahnverkehr in der Ostschweiz streichen. (Archivfofo: Keystone/Gian Ehrenzeller)

ST. GALLEN - Regierungsmitglieder von sieben Ostschweizer Kantonen haben sich am Montag gegen Verschiebungen oder Streichungen von Ausbauprojekten im Bahnverkehr ausgesprochen. Es gehe um Verbesserungen beim ÖV für über eine Million Menschen im östlichen Landesteil.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 84 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Region|25.09.2022 (Aktualisiert am 25.09.22 13:35)
Stadttunnel Feldkirch: Baubeginn für Erkundungsstollen Tisis

FELDKIRCH - Am Montag startet die beauftragte ARGE Jäger Bau GmbH/STRABAG in Tisis mit dem Bau des zweiten Erkundungsstollens für den Stadttunnel Feldkirch. Die Baustelleneinrichtungsfläche mit eigener Baustellenzufahrt und abschirmenden Lärmschutzwänden wurde bereits im vergangenen Frühjahr und Sommer hergerichtet.