Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der St. Galler Kantonsrat hat am Dienstag finanzielle Unterstützung für die Spitäler wegen der Ausfälle während des ersten Lockdowns beschlossen. (Foto: Keystone/Ehrenzeller)
Coronavirus
Region|16.02.2021 (Aktualisiert am 16.02.21 10:52)

St. Galler Kantonsrat beschliesst Unterstützung für Spitäler

ST. GALLEN - Der St. Galler Kantonsrat hat am Dienstag einen Ausgleich für die Ertragsausfälle der Spitäler während des ersten Lockdowns im Frühjahr beschlossen. Die 42,3 Millionen Franken werden aus dem besonderen Eigenkapital entnommen.

Der St. Galler Kantonsrat hat am Dienstag finanzielle Unterstützung für die Spitäler wegen der Ausfälle während des ersten Lockdowns beschlossen. (Foto: Keystone/Ehrenzeller)

ST. GALLEN - Der St. Galler Kantonsrat hat am Dienstag einen Ausgleich für die Ertragsausfälle der Spitäler während des ersten Lockdowns im Frühjahr beschlossen. Die 42,3 Millionen Franken werden aus dem besonderen Eigenkapital entnommen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 213 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Region|15.02.2021 (Aktualisiert am 16.02.21 09:51)
Österreich verlängert Lockdown für Gastro, Hotel und Kultur bis Ostern
Volksblatt Werbung