Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bundeskanzler Sebastian Kurz (dritter von links, ÖVP) am Montag anlässlich einer Pressekonferenz nach den Beratungen der Bundesregierung mit Experten, Landeshauptleuten und dem Gemeindebund zur aktuellen Lage der Coronavirus-Pandemie im Bundeskanzleramt in Wien. (Foto: RM)
Coronavirus
Region|15.02.2021 (Aktualisiert am 16.02.21 09:51)

Österreich verlängert Lockdown für Gastro, Hotel und Kultur bis Ostern

WIEN - Österreichs türkis-grüne Regierung verlängert den Lockdown für die Gastronomie, den Tourismus und den Kulturbereich bis "rund um Ostern". Ein konkretes Datum, wann die betroffenen Branchen aufsperren dürfen, gab es zunächst nicht. Am 1. März wolle man erneut beraten, sagte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Montagnachmittag, nach Beratungen mit Experten, Ländern und den Parlamentsparteien.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (dritter von links, ÖVP) am Montag anlässlich einer Pressekonferenz nach den Beratungen der Bundesregierung mit Experten, Landeshauptleuten und dem Gemeindebund zur aktuellen Lage der Coronavirus-Pandemie im Bundeskanzleramt in Wien. (Foto: RM)

WIEN - Österreichs türkis-grüne Regierung verlängert den Lockdown für die Gastronomie, den Tourismus und den Kulturbereich bis "rund um Ostern". Ein konkretes Datum, wann die betroffenen Branchen aufsperren dürfen, gab es zunächst nicht. Am 1. März wolle man erneut beraten, sagte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Montagnachmittag, nach Beratungen mit Experten, Ländern und den Parlamentsparteien.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 215 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/sda/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|15.02.2021 (Aktualisiert am 16.02.21 10:53)
Vorarlberg testet 53'000 Personen in einer Woche

BREGENZ - Um den landesweit hohen Testplätze-Bedarf decken zu können, wurden die kostenlosen Corona-Testkapazitäten in Vorarlberg in den vergangenen zwei Wochen verdreifacht. In der vergangenen Woche haben sich laut einer Mitteilung der Landespressestelle Vorarlberg 53'416 Personen testen lassen.

Volksblatt Werbung