Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI/Pawel Brud)
Wolfsregulierung
Region|06.01.2021 (Aktualisiert am 06.01.21 10:55)

Bund lehnt Abschussgesuch aus Graubünden ab

CHUR/BERN - Der Bund hat ein Abschussgesuch des Kantons Graubünden zur befristeten Regulierung von Wölfen abgelehnt. Das Rudel am Mittelbündner Piz Beverin hätte dezimiert werden sollen.

(Symbolfoto: SSI/Pawel Brud)

CHUR/BERN - Der Bund hat ein Abschussgesuch des Kantons Graubünden zur befristeten Regulierung von Wölfen abgelehnt. Das Rudel am Mittelbündner Piz Beverin hätte dezimiert werden sollen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 281 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Region|06.01.2021 (Aktualisiert am 06.01.21 10:47)
Regierung lanciert Sparprogramm von bis zu 160 Millionen Franken

ST. GALLEN - Die Aussichten für den St. Galler Staatshaushalt in den kommenden Jahren bis 2024 sind düster. Die Regierung plant deshalb ein Sparpaket, mit dem sie in Etappen bis zu 160 Millionen Franken pro Jahr sparen will.

Volksblatt Werbung