Volksblatt Werbung
Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP). (Foto: RM)
Coronavirus
Region|13.10.2020 (Aktualisiert am 13.10.20 11:25)

Vorarlbergs Landeshauptmann Wallner in Quarantäne

BREGENZ/FRASTANZ - Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) begibt sich vorsorglich in Quarantäne - weil er Kontakt mit dem positiv auf Corona getesteten künftigen Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch (SPÖ) hatte.

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP). (Foto: RM)

BREGENZ/FRASTANZ - Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) begibt sich vorsorglich in Quarantäne - weil er Kontakt mit dem positiv auf Corona getesteten künftigen Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch (SPÖ) hatte.

Wallner weist laut Landeskorrespondenz keine Symptome auf und wird im Homeoffice weiterarbeiten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 107 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|13.10.2020
WHO warnt vor Konzept der Herdenimmunität via Ansteckung

GENF - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat davor gewarnt, bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf eine Herdenimmunität durch massenweise Ansteckungen zu setzen. Dies hatten einige Forscher kürzlich in einem gemeinsamen Brief vorgeschlagen.

Volksblatt Werbung