Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Keystone/Ehrenzeller)
Politik
Region|10.08.2020 (Aktualisiert am 10.08.20 14:38)

Spitalstrategie - Bundesgericht lehnt Beschwerde gegen Spitalvorlage ab

ST. GALLEN - Das Bundesgericht hat eine Beschwerde des Anwalts Werner Ritter gegen die Botschaft der Regierung zur Spitalvorlage abgelehnt. Damit könne die für die Septembersession geplante Beratung der Spitalstrategie wie geplant stattfinden, teilte der Staatskanzlei am Montag mit.

(Foto: Keystone/Ehrenzeller)

ST. GALLEN - Das Bundesgericht hat eine Beschwerde des Anwalts Werner Ritter gegen die Botschaft der Regierung zur Spitalvorlage abgelehnt. Damit könne die für die Septembersession geplante Beratung der Spitalstrategie wie geplant stattfinden, teilte der Staatskanzlei am Montag mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 376 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Region|26.10.2020 (Aktualisiert am 26.10.20 17:43)
234 neue Fälle in Vorarlberg: Zum Teil in Liechtenstein infiziert

BREGENZ - Innert eines Tages sind in Vorarlberg 234 neue Coronainfektionen gemeldet worden. Eine erkrankte Person ist in diesem Zeitraum verstorben. Wie die Vorarlberger Landessanitätsdirektion mitteilt, geht sie in sechs Fällen davon aus, dass die Ansteckung im Ausland erfolgte.

Volksblatt Werbung