Volksblatt Werbung
Der Grenzübergang Schaanwald-Tisis. (Foto: Paul Trummer)
Coronavirus
Region|01.05.2020 (Aktualisiert am 01.05.20 16:24)

Österreich verlängert Einreisebeschränkungen bis Ende Mai

WIEN/VADUZ - Die Einreisebestimmungen nach Österreich aus den Nachbarländern werden verlängert – und zwar bis Ende Mai. Das geht aus einer von Österreichs Gesundheitsminister Rudolf Anschober am Donnerstagabend veröffentlichten Verordnung hervor. Auch der Personen-Zugsverkehr nach u.a. Liechtenstein bleibt demnach bis mindestens 22. Mai eingestellt.

Der Grenzübergang Schaanwald-Tisis. (Foto: Paul Trummer)

WIEN/VADUZ - Die Einreisebestimmungen nach Österreich aus den Nachbarländern werden verlängert – und zwar bis Ende Mai. Das geht aus einer von Österreichs Gesundheitsminister Rudolf Anschober am Donnerstagabend veröffentlichten Verordnung hervor. Auch der Personen-Zugsverkehr nach u.a. Liechtenstein bleibt demnach bis mindestens 22. Mai eingestellt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 480 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/apa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|30.04.2020 (Aktualisiert am 01.05.20 09:00)
Gastronomiebetriebe dürfen ab 15. Mai wieder öffnen
Volksblatt Werbung