Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Politik
Region|20.06.2019

Pause für St. Galler E-Voting - Fortsetzung ab Mai 2020

ST. GALLEN - Die St. Galler Regierung will am E-Voting festhalten und plant die Ausweitung auf den ganzen Kanton. Zuerst wird aber ein Bericht des Bundes abgewartet, zudem sollen nationale und kantonale Wahlen ohne elektronische Stimmabgabe stattfinden.

(Symbolfoto: SSI)

ST. GALLEN - Die St. Galler Regierung will am E-Voting festhalten und plant die Ausweitung auf den ganzen Kanton. Zuerst wird aber ein Bericht des Bundes abgewartet, zudem sollen nationale und kantonale Wahlen ohne elektronische Stimmabgabe stattfinden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 347 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Region|gestern 18:31
Kanton St. Gallen: Fünf Mio. Franken für externe Kinderbetreuung

ST. GALLEN - Im Kanton St. Gallen fliessen zusätzliche fünf Millionen Franken in die familien- und schulergänzende Kinderbetreuung, um erwerbstätige Eltern zu entlasten. Die Stimmberechtigten haben ausserdem zusätzlichen Coronakrediten für kleinere Unternehmen zugestimmt.

Volksblatt Werbung