Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
Region|30.09.2019 (Aktualisiert am 30.09.19 13:47)

Kanton St. Gallen: Regierung verabschiedet Budget 2020

ST. GALLEN - Die Regierung hat das Budget 2020 mit einem Ertragsüberschuss von 26,5 Millionen Franken und Nettoinvestitionen von 309 Millionen Franken verabschiedet. Wie im Vorjahr sind in diesem Ergebnis keine Bezüge aus dem Eigenkapital enthalten. Den Steuerfuss belässt sie unverändert bei 115 Prozent. In den kommenden Jahren geht die Regierung aufgrund diverser Herausforderungen jedoch davon aus, dass sich die Haushaltssituation verschlechtert.

Nächster Artikel
Politik
Region|23.01.2020
St. Galler Spital-Verwaltungsrat warnt vor «Fiasko»