Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG)
Gewinnspiel
Region|21.06.2021 (Aktualisiert am 24.06.21 18:01)

30 Karten für das Ländle-Autokino in Hard

HARD - Endlich ist es wieder soweit – die Nostalgie der Outdoor Filmvorführungen kehrt zurück. Das Ländle-Autokino öffnet seine Tore für den ersten Teil der Saison 2021. Das Besondere «Wander-Kino»- Konzept verschlägt das Autokino diesmal ab 17. Juni in die schöne Bodenseegemeinde Hard.

(Foto: ZVG)

HARD - Endlich ist es wieder soweit – die Nostalgie der Outdoor Filmvorführungen kehrt zurück. Das Ländle-Autokino öffnet seine Tore für den ersten Teil der Saison 2021. Das Besondere «Wander-Kino»- Konzept verschlägt das Autokino diesmal ab 17. Juni in die schöne Bodenseegemeinde Hard.

Bereits letztes Jahr konnte die Eventmanagement Firma KONON (AT) gemeinsam mit dem Cinema Dornbirn (AT) und dem Kino Bludenz (AT) das Ländle-Autokino so erfolgreich aus den Kinderschuhen holen, dass bereits an den ersten 10 Spieltagen mehr als 3.500 begeisterte Cineasten das Autokino besuchten. Als absolute Neuheit etablierte es sich als Erstes und erfolgreichstes Autokino Vorarlbergs und erreichte weit über die Grenzen hinaus Beliebtheit bei Jung und Alt. Als erprobt Berührungsfreies-Konzept präsentiert sich das Ländle-Autokino wieder im Sinne der geltenden Massnahmen.

1 / 3
(Fotos: ZVG)

Auch dieses Jahr besticht das Erfolgskonzept durch ein engagiert und motiviertes Team, einem tollen Ambiente und einer perfekten Inszenierung. Neben einem neuen Gastro-Konzept dürfen sich Fussball-Fans auch auf EM-Spiele freuen.

«Das tolle Feedback und die Unterstützung unsere Besucher letztes Jahr hat uns sehr berührt und darin bestärkt, diese tolle Veranstaltung erneut ins Ländle zu bringen. Deshalb möchten wir dieses Jahr wieder mit Vorarlbergs grösster Outdoor Leinwand (132m2) nicht nur Film-Fans sondern auch Fussball Fans begeistern.»

Eventmanager Simon Konrad (Konon Eventagentur)

Auch mit tollem Programm kann das Autokino wieder aufwarten. «Es wird eine bunte Mischung aus brandneuen Blockbustern, garniert mit Klassikern» erklärt Michael Wieser (Vorsitzender Fachvertretung Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetrieb).

Cineasten können dieses Jahr ihre Tickets wieder online unter www.laendle-autokino.at ergattern.

(pr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 28 Minuten
Schweizer Häuslebauer bevorzugen Festhypotheken mit langer Laufzeit
Volksblatt Werbung