Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Fredy Vogt, Präsident des Verwaltungsrates, wurde für drei Jahre wiedergewählt. (Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|24.04.2015 (Aktualisiert am 24.04.15 20:35)

VP-Bank-Aktionäre stimmten allen Anträgen zu

VADUZ - An der 52. ordentlichen Generalversammlung der VP Bank in Vaduz wurden sämtliche Anträge des Verwaltungsrates angenommen. Fredy Vogt wurde für eine Amtsdauer von drei Jahren in den Verwaltungsrat der VP Bank wiedergewählt, und Florian Marxer wurde als neues Verwaltungsratsmitglied gewählt. Dem Antrag auf Erwerb eigener Aktien wurde zugestimmt.

Fredy Vogt, Präsident des Verwaltungsrates, wurde für drei Jahre wiedergewählt. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - An der 52. ordentlichen Generalversammlung der VP Bank in Vaduz wurden sämtliche Anträge des Verwaltungsrates angenommen. Fredy Vogt wurde für eine Amtsdauer von drei Jahren in den Verwaltungsrat der VP Bank wiedergewählt, und Florian Marxer wurde als neues Verwaltungsratsmitglied gewählt. Dem Antrag auf Erwerb eigener Aktien wurde zugestimmt.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 08:05
Weihnachtsgeschäft: Wichtigste Phase für den Detailhandel beginnt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung