In Liechtenstein und der Schweiz steigen die Preise nach wie vor nicht: Gemäss dem Bundesamt für Statistik (BFS) lag das Preisniveau im Juli auf gleicher Höhe wie ein Jahr davor. (Foto: SSI)
Wirtschaft
Liechtenstein|07.08.2013 (Aktualisiert am 07.08.13 14:12)

Preise im Juli leicht gesunken

VADUZ - Der vom Schweizer Bundesamt für Statistik (BFS) in Neuchâtel berechnete und vom Amt für Statistik für Liechtenstein übernommene Landesindex der Konsumentenpreise verzeichnete im Juli 2013 einen Rückgang um 0,4 Prozent.

In Liechtenstein und der Schweiz steigen die Preise nach wie vor nicht: Gemäss dem Bundesamt für Statistik (BFS) lag das Preisniveau im Juli auf gleicher Höhe wie ein Jahr davor. (Foto: SSI)

VADUZ - Der vom Schweizer Bundesamt für Statistik (BFS) in Neuchâtel berechnete und vom Amt für Statistik für Liechtenstein übernommene Landesindex der Konsumentenpreise verzeichnete im Juli 2013 einen Rückgang um 0,4 Prozent.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 09:57 (Aktualisiert gestern 10:14)
Plus bei Autozulassungen - VW war Spitzenreiter