Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Liechtensteinische Frequenzen für ein Satellitennetzwerk sind begehrt - und immer wieder Gegenstand für Streit. (Symbolfoto: Shutterstock)
Wirtschaft
Liechtenstein|27.07.2022

Neue Runde im Streit um Satellitenprojekt

VADUZ - Die Shanghai Spacecom Satellite Technology, die ursprünglich hinter dem liechtensteinischen Satellitenprojekt stand, meldet sich wieder zu Wort. In einem offenen Brief spricht sie von "Versagen der Regulierungsbehörde" und einer "Blamage Liechtensteins".

Liechtensteinische Frequenzen für ein Satellitennetzwerk sind begehrt - und immer wieder Gegenstand für Streit. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Die Shanghai Spacecom Satellite Technology, die ursprünglich hinter dem liechtensteinischen Satellitenprojekt stand, meldet sich wieder zu Wort. In einem offenen Brief spricht sie von "Versagen der Regulierungsbehörde" und einer "Blamage Liechtensteins".

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 15 Absätze und 1021 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|14.07.2022
Satelliten unter FL-Flagge: Neues Weltraumgesetz in Vernehmlassung
Volksblatt Werbung