Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Archivfoto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|10.05.2022 (Aktualisiert am 10.05.22 11:36)

Casino Maximus wird am Mittwoch eröffnet

SCHAAN - Die MCL-Resorts AG hat vom Amt für Volkswirtschaft gestern die Spielbankenbewilligung für das Casino Maximus in Schaan erhalten. Den Casinogästen werden die Türen erstmals am 11. Mai um 11 Uhr geöffnet. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseaussendung am Dienstagmorgen mit.

(Archivfoto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Die MCL-Resorts AG hat vom Amt für Volkswirtschaft gestern die Spielbankenbewilligung für das Casino Maximus in Schaan erhalten. Den Casinogästen werden die Türen erstmals am 11. Mai um 11 Uhr geöffnet. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseaussendung am Dienstagmorgen mit.

Anfang Februar hat die Novo Swiss Gruppe die Mehrheit am Casino Maximus von der deutschen Unternehmerfamilie Schmid übernommen. Die Gruppe, welche bereits mit den Admiral Casinos in Ruggell und Triesen und einer Beteiligung am Grand Casino in Bendern am liechtensteinischen Casino-Markt vertreten ist, hält seit Anfang Februar diesen Jahres 60 Prozent der Anteile über die Gruppengesellschaft Gryphon Management (FL) AG. Die weiteren 40 Prozent gehören der W-LI Holding AG, die ebenfalls am Grand Casino in Bendern beteiligt ist.

Das Casino ist mit zwei Bars und 180 Slots ausgestattet, die sich über 1300 Quadratmetern Fläche und zwei Etagen verteilen. An den 12 Spieltischen können jeweils Black Jack, American Roulette und Ultimate Texas Hold'em gespielt werden. 

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|28.04.2022
Moosleithner: «Ich bin nicht sicher, ob das alle Casinos überstehen werden»
Volksblatt Werbung