Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
1956 hat die Scana AG (heute Hilcona AG) die Produktion in neuen Fabrikanlagen aufgenommen. (Foto: W. Wachter/Landesarchiv)
Anno Dazumal
Liechtenstein|29.01.2022

1947: Betriebe schliessen sich zur Industriekammer zusammen

SCHAAN - Am 29. Januar 1947 trafen sich die Vertreter der Industrie zur Gründung der Liechtensteinischen Industriekammer. Zum ersten Präsidenten wählte die Versammlung den Gründer der Hoval-Werke, Gustav Ospelt. Der Landtag hatte schon ein paar Wochen vorher das Gesetz über die Industriekammer verabschiedet. 

1956 hat die Scana AG (heute Hilcona AG) die Produktion in neuen Fabrikanlagen aufgenommen. (Foto: W. Wachter/Landesarchiv)

SCHAAN - Am 29. Januar 1947 trafen sich die Vertreter der Industrie zur Gründung der Liechtensteinischen Industriekammer. Zum ersten Präsidenten wählte die Versammlung den Gründer der Hoval-Werke, Gustav Ospelt. Der Landtag hatte schon ein paar Wochen vorher das Gesetz über die Industriekammer verabschiedet. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, wie es zur Gründung der LIHK vor 75 Jahren kam. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(gm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement
Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|23.01.2022
Zweiter Weltkrieg: Liechtenstein war gefährdet, blieb aber verschont
Volksblatt Werbung