Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Regierungsrätin Dominique Hasler und Peter Maurer, IKRK-Präsident. (Foto: IKR)
Wirtschaft
Liechtenstein|08.10.2021 (Aktualisiert am 08.10.21 22:44)

Aussenministerin in Genf mit Arbeitsschwerpunkt humanitäre Hilfe

VADUZ- Regierungsrätin Dominique Hasler weilte am Freitag zu einem Arbeitsbesuch in Genf und nutzte die Gelegenheit, sich mit IKRK-Präsident Peter Maurer, der UN-Hochkommissarin für Menschenrechte Michelle Bachelet, den Botschafterinnen und Botschaftern der Schweiz, Österreichs und Deutschlands sowie dem neuen, stellvertretenden Generalsekretär der EFTA, dem Liechtensteiner Frank Büchel, zu treffen und auszutauschen. Zudem habe sie mit der Mission in Genf die Prioritäten und die strategische Ausrichtung Liechtensteins in Genf für die kommenden Jahre besprochen.

Regierungsrätin Dominique Hasler und Peter Maurer, IKRK-Präsident. (Foto: IKR)

VADUZ- Regierungsrätin Dominique Hasler weilte am Freitag zu einem Arbeitsbesuch in Genf und nutzte die Gelegenheit, sich mit IKRK-Präsident Peter Maurer, der UN-Hochkommissarin für Menschenrechte Michelle Bachelet, den Botschafterinnen und Botschaftern der Schweiz, Österreichs und Deutschlands sowie dem neuen, stellvertretenden Generalsekretär der EFTA, dem Liechtensteiner Frank Büchel, zu treffen und auszutauschen. Zudem habe sie mit der Mission in Genf die Prioritäten und die strategische Ausrichtung Liechtensteins in Genf für die kommenden Jahre besprochen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 298 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|07.12.2021 (Aktualisiert am 07.12.21 09:51)
Regierung und LIHK diskutierten über Herausforderungen
Volksblatt Werbung