(Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|17.08.2021 (Aktualisiert am 17.08.21 11:00)

Positives Halbjahresergebnis 2021 der VP Bank

VADUZ - Die VP Bank verzeichnet im ersten Halbjahr 2021 ein gutes Ergebnis. Dies durch Wachstum der verwalteten Vermögen, Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft und verbesserte Kosteneffizienz, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Der Konzerngewinn konnte mit 29.9 Millionen Franken im Vergleich zur Vorjahresperiode deutlich gesteigert werden. 

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die VP Bank verzeichnet im ersten Halbjahr 2021 ein gutes Ergebnis. Dies durch Wachstum der verwalteten Vermögen, Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft und verbesserte Kosteneffizienz, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Der Konzerngewinn konnte mit 29.9 Millionen Franken im Vergleich zur Vorjahresperiode deutlich gesteigert werden. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 1244 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|30.06.2021 (Aktualisiert am 30.06.21 11:28)
VP Fund Solutions beruft Wolfdieter Schnee in die Geschäftsleitung

VADUZ - Die VP Fund Solutions (Liechtenstein) AG hat die Ernennung von Wolfdieter Schnee zum Mitglied der Geschäftsleitung von VP Fund Solutions in Liechtenstein mit Wirkung zum 1. Juli 2021 bekanntgegeben. Die Bestellung erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA).