Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Aldo Frick, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Telecom Liechtenstein AG. (Foto: Michael Zanghellini)
Sommergespräch
Liechtenstein|14.07.2021 (Aktualisiert am 18.08.21 10:34)

Frick: «Telecom Liechtenstein wird 2023 anders aussehen als heute»

VADUZ - Ob Glasfasernetz, Umsatzrückgänge im Kerngeschäft oder auch das künftige 5G-Netz: Die Telecom Liechtenstein steht vor Herausforderungen. Aldo Frick, Vorsitzender der Geschäftsleitung, hat derzeit alle Hände voll zu tun, wie im Gespräch deutlich wird.

Aldo Frick, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Telecom Liechtenstein AG. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Ob Glasfasernetz, Umsatzrückgänge im Kerngeschäft oder auch das künftige 5G-Netz: Die Telecom Liechtenstein steht vor Herausforderungen. Aldo Frick, Vorsitzender der Geschäftsleitung, hat derzeit alle Hände voll zu tun, wie im Gespräch deutlich wird.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 46 Absätze und 2783 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|10.07.2021 (Aktualisiert am 18.08.21 10:41)
«Dass dieser Wandel längst überfällig und spät ist, finde ich auch»
Volksblatt Werbung