Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Liechtenstein|19.05.2021 (Aktualisiert am 19.05.21 10:58)

Heimischer Handel hofft auf die Solidarität der Bevölkerung

VADUZ – Ab Mittwoch ist unter Auflagen auch die Einkaufstour in Vorarlberg wieder möglich. Dass der heimische Handel damit keine Freude hat, ist klar. Viel mehr, als auf die bekannten Stärken zu setzen, bleibt den Händlern kaum übrig. Doch es gibt auch etwas Zuversicht, dass die vergangenen Monate zu einer Rückbesinnung der Kunden geführt haben könnten.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ – Ab Mittwoch ist unter Auflagen auch die Einkaufstour in Vorarlberg wieder möglich. Dass der heimische Handel damit keine Freude hat, ist klar. Viel mehr, als auf die bekannten Stärken zu setzen, bleibt den Händlern kaum übrig. Doch es gibt auch etwas Zuversicht, dass die vergangenen Monate zu einer Rückbesinnung der Kunden geführt haben könnten.

«Die Liechtensteiner Geschäfte waren es, die in den vergangenen Monaten alles Erdenkliche umgesetzt haben, um für ihre Kunden da zu sein.»

Philippe Nissl, Geschäftsführer Standortmarketing Vaduz
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 639 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|19.05.2021
Lokale dürfen am Montag wieder komplett öffnen