Volksblatt Werbung
Die Probenentnahme erfolgt über Spucktests mit einer Kochsalzlösung, deren Anwendung einfach und gesundheitlich völlig unbedenklich sei. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|10.05.2021 (Aktualisiert am 10.05.21 16:39)

Betriebstests werden auf alle Unternehmen ausgeweitet

VADUZ - Die Massentests in Liechtenstein seien gut angelaufen: Wöchentlich lassen sich nun über 3400 Mitarbeitende aus 80 Unternehmen sowie über 2700 Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und im Schulumfeld tätige Personen auf Covid-19 testen. Während in den Schulen bislang alle Tests negativ ausgefallen seien, sei im Rahmen der Betriebstests ein positiver Fall festgestellt worden. In einer zweiten Phase werde die Anmeldung für die Teilnahme an den Betriebstests per Freitag, den 14. Mai, für alle Unternehmen geöffnet.  

Die Probenentnahme erfolgt über Spucktests mit einer Kochsalzlösung, deren Anwendung einfach und gesundheitlich völlig unbedenklich sei. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Massentests in Liechtenstein seien gut angelaufen: Wöchentlich lassen sich nun über 3400 Mitarbeitende aus 80 Unternehmen sowie über 2700 Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und im Schulumfeld tätige Personen auf Covid-19 testen. Während in den Schulen bislang alle Tests negativ ausgefallen seien, sei im Rahmen der Betriebstests ein positiver Fall festgestellt worden. In einer zweiten Phase werde die Anmeldung für die Teilnahme an den Betriebstests per Freitag, den 14. Mai, für alle Unternehmen geöffnet.  

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 278 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Region|10.05.2021 (Aktualisiert am 11.05.21 06:55)
«Leben wird wieder bunter»: Grosse Öffnungsschritte per 19. Mai in Österreich
Volksblatt Werbung