Volksblatt Werbung
Walter Hagen (Präsident LHGV) und Peter Büchel (Präsident Gastronomie.li) bei einer Präsentation im vergangenen Jahr. (Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|18.02.2021 (Aktualisiert am 18.02.21 17:49)

Hotel- und Gastronomieverband drängt auf Öffnung ab März

VADUZ - Gespannt habe der Liechtensteiner Hotel- und Gastronomieverband auf die  bundesrätlichen Vorschläge zu den Lockerungen gewartet – und sei nun geschockt. "Eine Öffnung der Gastronomie frühestens ab dem 1. April und nur im Aussenbereich ist weder hilfreich noch praktikabel", heisst es in einer Aussendung.

Walter Hagen (Präsident LHGV) und Peter Büchel (Präsident Gastronomie.li) bei einer Präsentation im vergangenen Jahr. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Gespannt habe der Liechtensteiner Hotel- und Gastronomieverband auf die  bundesrätlichen Vorschläge zu den Lockerungen gewartet – und sei nun geschockt. "Eine Öffnung der Gastronomie frühestens ab dem 1. April und nur im Aussenbereich ist weder hilfreich noch praktikabel", heisst es in einer Aussendung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 182 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Region|18.02.2021 (Aktualisiert am 18.02.21 13:26)
Erstimpfungen in St. Galler Altersheimen abgeschlossen

ST. GALLEN - Alle impfwilligen Bewohnerinnen und Bewohner in den 120 Altersheimen im Kanton St. Gallen haben die erste von zwei nötigen Impfungen gegen das Coronavirus erhalten. Die Impfbeteiligung liegt bei rund 70 Prozent. Beim Personal wollten sich nur zwischen 10 und 40 Prozent impfen lassen.

Volksblatt Werbung