Es gibt wieder mehr offene Stellen. (Foto: Shutterstock)
Wirtschaft
Liechtenstein|04.12.2020 (Aktualisiert am 04.12.20 12:12)

Weitere Entspannung am Arbeitsmarkt

VADUZ - Beim Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) waren Ende November 361 Arbeitslose gemeldet, 16 Personen weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verringerte sich damit von 1,9 Prozent im Oktober 2020 auf 1,8 Prozent. Somit ist am Arbeitsmarkt trotz Coronapandemie etwas Entspannung zu beobachten. Verglichen mit dem Vorjahr waren aber 27,5 Prozent mehr Menschen auf Jobsuche. Die Arbeitslosenquote betrug im November 2019 nur 1,3 Prozent. Es gibt aber wieder mehr offene Stellen und weniger Kurzarbeit.

Es gibt wieder mehr offene Stellen. (Foto: Shutterstock)

VADUZ - Beim Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) waren Ende November 361 Arbeitslose gemeldet, 16 Personen weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verringerte sich damit von 1,9 Prozent im Oktober 2020 auf 1,8 Prozent. Somit ist am Arbeitsmarkt trotz Coronapandemie etwas Entspannung zu beobachten. Verglichen mit dem Vorjahr waren aber 27,5 Prozent mehr Menschen auf Jobsuche. Die Arbeitslosenquote betrug im November 2019 nur 1,3 Prozent. Es gibt aber wieder mehr offene Stellen und weniger Kurzarbeit.

Die Arbeitslosenquote bewegte sich nach dem Anstieg ab April bis Oktober stabil im Bereich von 1,9 bis 2,1 Prozent. Im November reduzierte sich die Quote auf 1,8 Prozent. Die durchschnittliche Jahresquote bis zum Berichtsmonat beträgt 1,9 Prozent.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 373 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 16:13 (Aktualisiert gestern 16:15)
Roland Matt: «Ich verlasse die LLB in gutem Einvernehmen»