(Archivfoto: PT)
Wirtschaft
Liechtenstein|13.11.2020

Lihga prüft „alle Optionen“ - Rhema abgesagt

SCHAAN/ALTSTÄTTEN - Die auf das kommende Frühjahr verschobene Liechtensteiner Industrie-, Handels- und Gewerbeausstellung (Lihga) steht wie viele andere Veranstaltungen dieser Tage, offenbar auf wackeligen Beinen. Die Rhema hingegen, wurde bereits abgesagt.

(Archivfoto: PT)

SCHAAN/ALTSTÄTTEN - Die auf das kommende Frühjahr verschobene Liechtensteiner Industrie-, Handels- und Gewerbeausstellung (Lihga) steht wie viele andere Veranstaltungen dieser Tage, offenbar auf wackeligen Beinen. Die Rhema hingegen, wurde bereits abgesagt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 162 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|12.11.2020 (Aktualisiert am 12.11.20 14:50)
28 weitere Fälle, 15 Personen hospitalisiert
Volksblatt Werbung