Liechtenstein führt das europäische Kaufkraft-Ranking von GfK an – Mit grossem Abstand. (Grafiken: ZVG)
Wirtschaft
Liechtenstein|22.10.2020 (Aktualisiert am 22.10.20 15:36)

Liechtenstein führt GfK-Ranking der Pro-Kopf-Kaufkraft deutlich an

NÜRNBERG - Im Jahr 2020 verfügen Europäer gemäss GfK-Analyse über eine durchschnittliche Pro-Kopf-Kaufkraft von 13 894 Euro. In Liechtenstein ist das verfügbare Netto­einkommen am höchsten, in der Ukraine am niedrigsten. Wie GfK ebenfalls feststellt, hätten Liechtenstein und die Schweiz am wenigsten unter der Coronakrise zu leiden gehabt.

Liechtenstein führt das europäische Kaufkraft-Ranking von GfK an – Mit grossem Abstand. (Grafiken: ZVG)

NÜRNBERG - Im Jahr 2020 verfügen Europäer gemäss GfK-Analyse über eine durchschnittliche Pro-Kopf-Kaufkraft von 13 894 Euro. In Liechtenstein ist das verfügbare Netto­einkommen am höchsten, in der Ukraine am niedrigsten. Wie GfK ebenfalls feststellt, hätten Liechtenstein und die Schweiz am wenigsten unter der Coronakrise zu leiden gehabt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 630 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 11:33 (Aktualisiert heute 12:12)
Weitere Entspannung am Arbeitsmarkt