Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Archivfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|08.10.2020 (Aktualisiert am 08.10.20 15:30)

Sieben Coronafälle bei Ospelt: Ausbruch unter Kontrolle

BENDERN - Beim Fleischverarbeiter Ospelt haben sich sieben Mitarbeitende des Werks Tiernahrung mit dem Coronavirus infiziert. Das bestätigt Ospelt-Personalchef Ruedi Burkhalter auf Anfrage von Volksblatt.li, hält aber zugleich fest, dass der Fleischbereich nicht betroffen sei.

(Archivfoto: Michael Zanghellini)

BENDERN - Beim Fleischverarbeiter Ospelt haben sich sieben Mitarbeitende des Werks Tiernahrung mit dem Coronavirus infiziert. Das bestätigt Ospelt-Personalchef Ruedi Burkhalter auf Anfrage von Volksblatt.li, hält aber zugleich fest, dass der Fleischbereich nicht betroffen sei.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|08.10.2020
Minus 20 Prozent: Liechtensteins Wirtschaft rauschte in den Keller
Volksblatt Werbung