Die Absolventen aus Liechtenstein, von links: Lukas Beck, Fabio Quaderer, Flavio Bundi, Daniele Schober, Matthias Ender, Enrico Sestito, Jacopo Maria Fiorini, Leander von Grünigen und Ramon Mindel. (Fotos: ZVG/Roland Seeger)
Wirtschaft
Liechtenstein|20.09.2020 (Aktualisiert am 20.09.20 15:03)

Liechtensteiner Ingenieure erhalten Diplome und Preise

BUCHS - Neun Frauen und 78 Männer haben am Freitagabend in Buchs ihr Ingenieurdiplom «Bachelor of Science FHO in Systemtechnik» erhalten, darunter mehrere Liechtensteiner. Jacopo Maria Fiorini wurde für die beste Gesamtstudienleistung ausgezeichnet.

Die Absolventen aus Liechtenstein, von links: Lukas Beck, Fabio Quaderer, Flavio Bundi, Daniele Schober, Matthias Ender, Enrico Sestito, Jacopo Maria Fiorini, Leander von Grünigen und Ramon Mindel. (Fotos: ZVG/Roland Seeger)

BUCHS - Neun Frauen und 78 Männer haben am Freitagabend in Buchs ihr Ingenieurdiplom «Bachelor of Science FHO in Systemtechnik» erhalten, darunter mehrere Liechtensteiner. Jacopo Maria Fiorini wurde für die beste Gesamtstudienleistung ausgezeichnet.

Beste Gesamtstudienleistung erbrachte dieses Jahr der Liechten­steiner Jacopo Maria Fiorini, hier mit OST-Departe­mentsleiter Lothar Ritter (links).
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 278 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 12:49 (Aktualisiert gestern 14:24)
Café Amann schliesst: Bäckerei bleibt geöffnet

VADUZ - Das Café Amann wird nach dem 15. November nicht mehr wieder eröffnen. Wie das Unternehmen auf Facebook mitteilt, rechne man wegen der angespannten Coronasituation weiter mit Umsatzeinbussen. Die Bäckerei Amann wird jedoch weiter betrieben.

Volksblatt Werbung