Volksblatt Werbung
VBO Präsident Marcus Vogt mit Vorstand und Geschäftsführer Klaus Büchel bei der Ehrung der Lehrabgänger Landwirtschaft. (Fotos: ZVG)
Wirtschaft
Liechtenstein|13.08.2020 (Aktualisiert am 13.08.20 15:27)

VBO ehrt erfolgreiche Lehrabgänger

ESCHEN - Zwei Frauen und sechs Männer aus Liechtenstein haben die Ausbildung zum Landwirt mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis erfolgreich abgeschlossen. Die VBO ehrte die Lehrabgänger anlässlich einer kleinen Feier auf dem Weinbaubetrieb von Uwe und Karin Hoop.

VBO Präsident Marcus Vogt mit Vorstand und Geschäftsführer Klaus Büchel bei der Ehrung der Lehrabgänger Landwirtschaft. (Fotos: ZVG)

ESCHEN - Zwei Frauen und sechs Männer aus Liechtenstein haben die Ausbildung zum Landwirt mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis erfolgreich abgeschlossen. Die VBO ehrte die Lehrabgänger anlässlich einer kleinen Feier auf dem Weinbaubetrieb von Uwe und Karin Hoop.

Es gibt kaum einen Beruf, der so, vielseitig, komplex und abwechslungsreich sei wie jener des Landwirts, teilte die Vereinigung bäuerlicher Organisationen (VBO) am Donnerstag mit. "Bäuerinnen und Bauern sind hochqualifizierte Fachkräfte. Zu den Ausbildungsinhalten gehören Produktionstechnik in Tierhaltung und Pflanzenbau, Vorgaben der verschiedenen Labelproduktionen (IP, BIO usw.), Betriebswirtschaft, Betriebsmanagement und -führung, Agrarmärkte, Produkt- und Lebensmittelqualität sowie Zertifizierungen", so die VBO. "Weiter müssen sie sich mit Mechanisierung, Digitalisierung und weiteren technischen Entwicklungen auseinandersetzen."

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 232 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 13:45 (Aktualisiert gestern 13:51)
«next-step»: Damit die Berufswelt etwas greifbarer wird
Volksblatt Werbung