Volksblatt Werbung
Ein Bild aus besseren Tagen, fast ein Jahr zuvor. Mittlerweile werden im Vaduzer Städtle aber wieder vereinzelte Touristen verzeichnet. Deutlich besser aber läuft es im Berggebiet. (Foto: KELENY / Shutterstock.com
Wirtschaft
Liechtenstein|25.07.2020 (Aktualisiert am 25.07.20 08:40)

Tourismus im Zeichen der Pandemie

VADUZ - Die Tourismusbranche gehört zu den Bereichen, die vom Coronavirus am härtesten getroffen wurde. Für den Sommer gibt es einzelne Lichtblicke. Aber die Unsicherheit im Hinblick auf die Folgen der Pandemie bleiben bestehen.

Ein Bild aus besseren Tagen, fast ein Jahr zuvor. Mittlerweile werden im Vaduzer Städtle aber wieder vereinzelte Touristen verzeichnet. Deutlich besser aber läuft es im Berggebiet. (Foto: KELENY / Shutterstock.com

VADUZ - Die Tourismusbranche gehört zu den Bereichen, die vom Coronavirus am härtesten getroffen wurde. Für den Sommer gibt es einzelne Lichtblicke. Aber die Unsicherheit im Hinblick auf die Folgen der Pandemie bleiben bestehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 907 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|24.07.2020 (Aktualisiert am 24.07.20 16:05)
«F*** di, Coronavirus!» – BBC Radio 1 sucht Liechtensteiner Teilnehmer
Volksblatt Werbung