Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Cleanroom in der Produktion von Optics Balzers. (Foto: ZVG)
Wirtschaft
Liechtenstein|20.07.2020 (Aktualisiert am 20.07.20 15:43)

Materion erwirbt Optics Balzers definitiv

BALZERS - Am Montag gab die an der New Yorker Börse notierte Materion Corporation mit Sitz in den USA bekannt, dass nach der kartellrechtlichen Prüfung der Kauf der Optics Balzers AG in bar abgeschlossen wurde.

Cleanroom in der Produktion von Optics Balzers. (Foto: ZVG)

BALZERS - Am Montag gab die an der New Yorker Börse notierte Materion Corporation mit Sitz in den USA bekannt, dass nach der kartellrechtlichen Prüfung der Kauf der Optics Balzers AG in bar abgeschlossen wurde.

Die Übernahme von Optics Balzers durch Materion wurde bereits am 8. Juni 2020 angekündigt. Durch die Kombination von Materion und Optics Balzers entstehe ein führender Anbieter optischer Dünnfilmbeschichtungslösungen. Die beiden Unternehmen ergänzen sich nach eigenen Angaben in hohem Mass, was die geografische Präsenz, die Produkte und die Endmärkte anbetreffe.  Dass die Verkaufsverhandlungen und auch die kartellrechtliche Prüfung so schnell abgeschlossen werden konnten, sei ein gutes Zeichen.

«Heute ist ein grosser Tag für uns. Wir können einen Gang zulegen, um unser Geschäft auszubauen und ein echter Weltmarktführer für optische Dünnfilmbeschichtungen zu werden», wird Detlev Häusler, CEO von Optics Balzers in der Aussendung zitiert. 

Die Übernahme sei ein langfristiges Bekenntnis zu den Märkten und Produktionsstätten von Optics Balzers: Das Unternehmen werde dadurch zu einem wichtigen Teil des Geschäftsbereichs Präzisionsbeschichtungen von Materion.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 10:08 (Aktualisiert gestern 14:47)
Bank Alpinum behält Lizenz - FMA-Prüfung abgeschlossen
Volksblatt Werbung