Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Cornelia Wolf vom Hoi-Laden in Vaduz beim letzten Feinschliff vor der Wiedereröffnung am Montag 27. April 2020 nach der zwanghaften Schliessung Aufgrund der Corona Krise (Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|29.05.2020 (Aktualisiert am 29.05.20 11:22)

Hoi-Laden im Städtle sagt Tschüss

VADUZ – Der Hoi-Laden im Vaduzer Städtle schliesst am 23. August. Dies teilte das Team um Cornelia Wolf am Freitag mit. Die Firma soll künftig weiterbestehen, an künftigen Ideen werde bereits gearbeitet. Einen Laden in jetziger Form werde es künftig nicht mehr geben.

Cornelia Wolf vom Hoi-Laden in Vaduz beim letzten Feinschliff vor der Wiedereröffnung am Montag 27. April 2020 nach der zwanghaften Schliessung Aufgrund der Corona Krise (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ – Der Hoi-Laden im Vaduzer Städtle schliesst am 23. August. Dies teilte das Team um Cornelia Wolf am Freitag mit. Die Firma soll künftig weiterbestehen, an künftigen Ideen werde bereits gearbeitet. Einen Laden in jetziger Form werde es künftig nicht mehr geben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 178 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 13:15 (Aktualisiert gestern 13:28)
VP-Bank befördert Thomas von Hohenau in die Gruppenleitung
Volksblatt Werbung