Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Paul Trummer)
Coronavirus
Liechtenstein|18.05.2020 (Aktualisiert am 18.05.20 16:46)

Laut LGT-Studie: Anleger bewahren in Coronakrise Ruhe

VADUZ - Vermögende Anlegerinnen und Anleger haben während der Coronakrise im Frühjahr 2020 Ruhe bewahrt und ihr Portfolio kaum verändert. Dies zeigt eine in der Schweiz durchgeführte Spezialstudie im Rahmen des LGT-Private-Banking-Reports. Enttäuschend fanden die Anleger die Unterstützung der Banken während der Krise. Was die wirtschaftlichen Aussichten betrifft, blicken sie pessimistisch in die Zukunft.

(Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Vermögende Anlegerinnen und Anleger haben während der Coronakrise im Frühjahr 2020 Ruhe bewahrt und ihr Portfolio kaum verändert. Dies zeigt eine in der Schweiz durchgeführte Spezialstudie im Rahmen des LGT-Private-Banking-Reports. Enttäuschend fanden die Anleger die Unterstützung der Banken während der Krise. Was die wirtschaftlichen Aussichten betrifft, blicken sie pessimistisch in die Zukunft.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 14 Absätze und 848 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/hf )

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|18.05.2020 (Aktualisiert am 18.05.20 08:57)
Das Haus Gutenberg ist zurück
Volksblatt Werbung