Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vergangenes Jahr bewilligte das Amt für Bau und Infrastruktur den Bau von 151 Gebäuden. (Symbolfoto: Shutterstock)
Wirtschaft
Liechtenstein|13.05.2020

Land bewilligte 2019 den Neu- und Umbau von 326 Wohnungen

VADUZ - In Liechtenstein wird weiterhin fleissig gebaut. Dadurch entsteht vor allem neuer Wohnraum: Vergangenes Jahr erhielten fast 330 Wohnungen eine Bewilligung – 312 davon in einem Neubau. Wie aus der aktuellen Baustatistik hervorgeht, entstanden 151 neue Gebäude.

Vergangenes Jahr bewilligte das Amt für Bau und Infrastruktur den Bau von 151 Gebäuden. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - In Liechtenstein wird weiterhin fleissig gebaut. Dadurch entsteht vor allem neuer Wohnraum: Vergangenes Jahr erhielten fast 330 Wohnungen eine Bewilligung – 312 davon in einem Neubau. Wie aus der aktuellen Baustatistik hervorgeht, entstanden 151 neue Gebäude.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, in welchen Gemeinden die betreffenden Bauprojekte umgesetzt wurden und wie viel Geld alles zusammengerechnet gekostet hat. Sehen Sie sich hierfür unter anderem eine Grafik an. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 19:00 (Aktualisiert gestern 19:02)
Bruno Schranz wird neuer Vizepräsident beim LAFV

VADUZ - Wie der Liechtensteinische Anlagefondsverband (LAFV) am Freitag mitteilte, wurde Bruno Schranz am 1. Juli 2020 zum neuen Vizepräsidenten des Verbandes gewählt.

Volksblatt Werbung