Volksblatt Werbung
(Archivfoto: MZ)
Coronavirus
Liechtenstein|23.04.2020 (Aktualisiert am 23.04.20 10:50)

Einkaufsmanagerindizes für Eurozone zeigen dramatischen Fall

VADUZ - Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe fällt im April von 44,5 auf 33,6. Die Dienstleistungsbranche erwischt es noch deutlicher. Der entsprechende Einkaufsmanagerindex sinkt von 26,4 auf 11,7. Dieser Einbruch ist damit grösser als prognostiziert wurde, wie die VP BANk in einem Marktkommentar analysiert. Der kombinierte Index für die Eurozone geht von 29,7 auf 13,5 zurück.

(Archivfoto: MZ)

VADUZ - Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe fällt im April von 44,5 auf 33,6. Die Dienstleistungsbranche erwischt es noch deutlicher. Der entsprechende Einkaufsmanagerindex sinkt von 26,4 auf 11,7. Dieser Einbruch ist damit grösser als prognostiziert wurde, wie die VP BANk in einem Marktkommentar analysiert. Der kombinierte Index für die Eurozone geht von 29,7 auf 13,5 zurück.

"Festzuhalten bleibt: Das Ausmass der Tragödie ist epochal."

Thomas Gitzel, Chefökonom der VP Bank Gruppe
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 129 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|23.04.2020 (Aktualisiert am 23.04.20 10:34)
Verschwörungstheorien um 5G und Corona ufern aus
Volksblatt Werbung