Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Noch ist das Geschäft geschlossen, aber Erwin Grebhardt und Valentina Servello hoffen auf die Wiedereröffnung. (Foto: ZVG)
Coronavirus
Liechtenstein|06.04.2020 (Aktualisiert am 06.04.20 08:36)

Erwin Grebhardt: «Bitte schneiden Sie sich nicht selbst die Haare»

VADUZ - Die Coronakrise hat viele Facetten. Allem voran gesundheitliche und wirtschaftliche. Doch mit der Schliessung der Coiffeurgeschäfte wächst bei vielen noch ein anderes Problem heran, das jeden Tag ein wenig länger wird.

Noch ist das Geschäft geschlossen, aber Erwin Grebhardt und Valentina Servello hoffen auf die Wiedereröffnung. (Foto: ZVG)

VADUZ - Die Coronakrise hat viele Facetten. Allem voran gesundheitliche und wirtschaftliche. Doch mit der Schliessung der Coiffeurgeschäfte wächst bei vielen noch ein anderes Problem heran, das jeden Tag ein wenig länger wird.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 395 Worte in diesem Plus-Artikel.

Kommentare


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Senden
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|05.04.2020 (Aktualisiert am 06.04.20 13:51)
Landespolizei: "Einhaltung der Regeln verschlechtert sich"