(Symbolfoto: SSI)
Wirtschaft
Liechtenstein|24.03.2020

Gesamtarbeitsvertrag für allgemeinverbindlich erklärt

VADUZ - Die Regierung hat den Gesamtarbeitsvertrag für das Gipser- und Malergewerbe für allgemeinverbindlich erklärt.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Die Regierung hat den Gesamtarbeitsvertrag für das Gipser- und Malergewerbe für allgemeinverbindlich erklärt.

VADUZ - Nachdem die Vernehmlassungsfrist zum Gesamtarbeitsvertrag für das Gipser- und Malergewerbe ohne Einwände geblieben ist, hat die Regierung die Lohn- und Protokollvereinbarung zu diesem Gesamtarbeitsvertrag für allgemeinverbindlich erklärt und die Geltungsdauer der Allgemeinverbindlicherklärung des Gesamtarbeitsvertrages bis zum 31. März 2021 verlängert. Wie die Regierung am Dienstag weiter mitteilte, tritt die entsprechende Verordnung am 31. März 2020 in Kraft.

(ikr/hf )

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 11:22 (Aktualisiert vor 3 Stunden)
Hilfe für Unternehmen: Versicherungen starten Gutscheinaktion

VADUZ - Die 31 Mitglieder des Liechtensteinischen Versicherungsverbandes (LLV) möchten mit einer landesweiten Aktion ein Zeichen der Solidarität setzen. Sie planen daher eine Gutscheinaktion. Damit können Menschen ihre Solidarität zeigen und Unternehmen unterstützen, die das Geld für die Gutscheine sofort erhalten sollen. Die "DankeTutGut"-Gutscheine können dann nach der Coronakrise eingelöst werden.