Volksblatt Werbung
Ute Hammermann (Leiterin Abteilung Recht, Amt für Volkswirtschaft), Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch und Katja Gey (Leiterin Amt für Volkswirtschaft) stellten das neue Gewerbegesetz vor.  (Foto: IKR)
Wirtschaft
Liechtenstein|04.03.2020 (Aktualisiert am 04.03.20 09:36)

Neues Gewerbegesetz liegt nach rund zwei Jahren auf dem Tisch

VADUZ - Auf einer sehr kurzfristig einberufenen Pressekonferenz stellte Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch gestern das neue Gewerbegesetz vor. Nach massiver Kritik des Gewerbes scheint nun ein Kompromiss gefunden worden zu sein.

Ute Hammermann (Leiterin Abteilung Recht, Amt für Volkswirtschaft), Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch und Katja Gey (Leiterin Amt für Volkswirtschaft) stellten das neue Gewerbegesetz vor.  (Foto: IKR)

VADUZ - Auf einer sehr kurzfristig einberufenen Pressekonferenz stellte Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch gestern das neue Gewerbegesetz vor. Nach massiver Kritik des Gewerbes scheint nun ein Kompromiss gefunden worden zu sein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 635 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 15:38 (Aktualisiert gestern 16:39)
Betriebstests werden auf alle Unternehmen ausgeweitet
Volksblatt Werbung