Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Wirtschaft
Liechtenstein|10.02.2020 (Aktualisiert am 10.02.20 12:32)

Konsumentenpreise sinken im Januar 2020 leicht

VADUZ/NEUENBURG - Im Januar 2020 sind die Konsumentenpreise in Liechtenstein und der Schweiz gegenüber dem Vormonat gesunken. Das Preisniveau nahm gemessen am Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) verglichen mit Dezember 2019 um 0,2 Prozent auf 101,5 Punkte (Basis Dez. 2015 = 100) ab, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Montag mitteilte. Innert Jahresfrist betrug die Teuerung damit +0,2 Prozent, die für den Berichtsmonat ausgewiesenen Werte liegen somit im Rahmen der Erwartungen.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ/NEUENBURG - Im Januar 2020 sind die Konsumentenpreise in Liechtenstein und der Schweiz gegenüber dem Vormonat gesunken. Das Preisniveau nahm gemessen am Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) verglichen mit Dezember 2019 um 0,2 Prozent auf 101,5 Punkte (Basis Dez. 2015 = 100) ab, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Montag mitteilte. Innert Jahresfrist betrug die Teuerung damit +0,2 Prozent, die für den Berichtsmonat ausgewiesenen Werte liegen somit im Rahmen der Erwartungen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 148 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 09:20 (Aktualisiert heute 09:33)
Patrick Bont wechselt von der FMA zur VP Bank
Volksblatt Werbung