Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|14.01.2020 (Aktualisiert am 14.01.20 13:03)

Casino Balzers: Gegner ziehen bis zur letzten Instanz

BALZERS - Nachdem die Verwaltungsbeschwerdekomission ihr Anliegen abwies, geben die Gegner des geplanten Casinos in Balzers nicht auf: Wie der Anwalt der Anrainer mitteilte, werde man diesen Entscheid fristgerecht beim Verwaltungsgerichtshof, der letzten ordentlichen Instanz, anfechten. Die Frist endet am 16. Januar. Solange das Verfahren läuft, kann das Casino nicht eröffnen.

(Foto: Michael Zanghellini)

BALZERS - Nachdem die Verwaltungsbeschwerdekomission ihr Anliegen abwies, geben die Gegner des geplanten Casinos in Balzers nicht auf: Wie der Anwalt der Anrainer mitteilte, werde man diesen Entscheid fristgerecht beim Verwaltungsgerichtshof, der letzten ordentlichen Instanz, anfechten. Die Frist endet am 16. Januar. Solange das Verfahren läuft, kann das Casino nicht eröffnen.

Im Dezember wies die Verwaltungsbeschwerdekomission (VBK) die Beschwerde der Casino-Gegner ab. Diesen Entscheid wollen die Anrainer des geplanten Casinos nun vor dem Verwaltungsgerichtshof als letzte ordentliche Instanz anfechten. Der Anwalt zeigte sich im Dezember gegenüber dem "Volksblatt" zuversichtlich.

Solange das Verfahren läuft, kann das Casino nicht eröffnen. Ursprünglich wollte die Casinos Austria (Liechtenstein) AG noch Ende 2019 ihren zweiten Standort im Coop-Gebäude an der Fabrikstrasse in Balzers eröffnen.

Auf dem Zivilweg gescheitert

Die Gegner legten Anfang September nicht nur gegen die vom Amt für Bau und Infrastruktur (ABI) erteilte Baubewilligung eine Beschwerde bei der Verwaltungsbeschwerdekommission (VBK) ein, sondern beschritten auch den zivilrechtlichen Weg. Vor dem Landgericht ging es Ende August vor allem um den befürchteten zusätzlichen Lärm sowie die Verkehrssicherheit, die Zivilklage wurde jedoch abgewiesen. Da die Gegner auf eine Berufung verzichteten, endete das Zivilverfahren zugunsten der Casino-Verantwortlichen.

(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|09.01.2020
Wirtschaftskammer plant neue Sektion für Casinos
Volksblatt Werbung