(Symbolfoto: Shutterstock)
Wirtschaft
Liechtenstein|16.09.2019 (Aktualisiert am 16.09.19 10:11)

39 635 Personen arbeiteten 2018 in Liechtenstein

VADUZ - Die in Liechtenstein arbeitenden Beschäftigten erhöhten sich im Jahr 2018 um 974 Personen auf 39 635 Beschäftigte, was einem Wachstum von 2.5 Prozent entspricht. Dies geht aus den Zahlen der Beschäftigungsstatistik 2018 des Amtes Für Statistik hervor.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Die in Liechtenstein arbeitenden Beschäftigten erhöhten sich im Jahr 2018 um 974 Personen auf 39 635 Beschäftigte, was einem Wachstum von 2.5 Prozent entspricht. Dies geht aus den Zahlen der Beschäftigungsstatistik 2018 des Amtes Für Statistik hervor.

Es ist bei diesen Zahlen kein Wunder, dass mit einem Anteil von 55.6 Prozent mehr als die Hälfte der Beschäftigten aus dem Ausland an ihren Arbeitsplatz in Liechtenstein pendelten. Von diesen 22‘038 Zupendelnden wohnten 56.5 Prozent  in der Schweiz, 39.5 Prozent in Österreich, 2.9 Prozent in Deutschland und 1.1 Prozent in anderen Staaten.

Mehr KMU am Wirtschaftsstandort

Gegenüber 2017 wurde in Liechtenstein 2018 mit 4878 Unternehmen ein Zuwachs von 3.6 Prozent ausgewiesen. Während sich die Anzahl der Unternehmen mit 50 und mehr Beschäftigten nur um -0.9 Prozent veränderte, nahmen  die Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten um 3.6 Prozent und jene mit 10 bis 50 Beschäftigen um 4.1 Prozent zu.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 10:35 (Aktualisiert heute 10:52)
Andi Götz ist neuer Geschäftsführer der Solargenossenschaft