Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Martina Haas fordert einen bezahlten Elternurlaub. Davon würde die gesamte Gesellschaft profitieren. (Foto: Paul Trummer)
Sommergespräch
Liechtenstein|26.07.2019 (Aktualisiert am 27.07.19 01:45)

«Wir sind solange lästig, wie es uns braucht»

TRIESEN -  Frauen erledigen die Hausarbeit, Kinderbetreuung und Pflege der älteren Menschen. Aufgrund der Familienpflichten sind sie aber oft benachteiligt. Ein Umstand, den
Martina Haas, stellvertretende Geschäftsführerin des LANV, nicht länger hinnehmen will.

Martina Haas fordert einen bezahlten Elternurlaub. Davon würde die gesamte Gesellschaft profitieren. (Foto: Paul Trummer)

TRIESEN -  Frauen erledigen die Hausarbeit, Kinderbetreuung und Pflege der älteren Menschen. Aufgrund der Familienpflichten sind sie aber oft benachteiligt. Ein Umstand, den
Martina Haas, stellvertretende Geschäftsführerin des LANV, nicht länger hinnehmen will.

Plus - Artikel

Jetzt anmelden oder Gratis-Schnupperabo lösen, um das Sommergespräch mit Martina Haas zu lesen.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|18.07.2019 (Aktualisiert am 18.07.19 15:45)
"Allein durchs Reden werden wir weder Natur, noch Klima retten"
Volksblatt Werbung