Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
Liechtenstein|08.07.2019 (Aktualisiert am 08.07.19 10:11)

Grünes Licht für das Casino in Balzers

BALZERS - Das Liechtensteiner Amt für Bau und Infrastruktur (ABI) hat der von der Casinos Austria (Liechtenstein) AG in Balzers geplanten Spielbank die Baugenehmigung erteilt. Das Unternehmen geht davon aus, dass der operative Betrieb noch im zweiten Halbjahr gestartet werden kann. Mit je einem Casino im Unterland an der österreichischen Grenze sowie im Oberland an der Schweizer Grenze sieht sich die Gruppe im regionalen Markt gut positioniert. Zugleich stärkt das Unternehmen den Kommunikationsbereich.

Nachdem zuvor bereits die Gemeinde Balzers grünes Licht gegeben hat, hat nun das ABI als zuständige Behörde das Baugesuch bewilligt und die letzten verbliebenen Einsprachen zurückgewiesen. Bereits Ende August soll mit den Umbauarbeiten im Obergeschoss der Liegenschaft an der Fabrikstrasse 4 begonnen werden, damit der Spielbetrieb noch in diesem Jahr aufgenommen werden kann.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 325 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd / red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|29.06.2019
Casinos «profitieren nicht von ‹Billigsätzen›»