Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Steuerfachleute unter sich, von links: Martin A. Meyer, Marcel Widrig, Daniel Blöchle, Vanessa Englmair, Bernhard Canete und Martin Wenz. (Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|07.06.2019

BEPS weiterhin ein grosses Thema

SCHAAN -  Beim Fachsymposium der Liechtensteinischen Vereinigung für Steuerrecht (IFA) informierten Bernhard Canete und Martin Wenz am Donnerstag über aktuelle Entwicklungen im nationalen und internationalen Steuerrecht.

Steuerfachleute unter sich, von links: Martin A. Meyer, Marcel Widrig, Daniel Blöchle, Vanessa Englmair, Bernhard Canete und Martin Wenz. (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN -  Beim Fachsymposium der Liechtensteinischen Vereinigung für Steuerrecht (IFA) informierten Bernhard Canete und Martin Wenz am Donnerstag über aktuelle Entwicklungen im nationalen und internationalen Steuerrecht.

«Der Zug fährt einfach weiter, und wer nicht mitfährt, befindet sich eventuell plötzlich auf einer Liste», betonte Martin Wenz, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Internationales und Liechtensteinisches Steuerrecht und Leiter des Instituts für Finance, Universität Liechtenstein, in seinem Referat, anlässlich des Fachsymposiums der IFA, das gestern im SAL in Schaan stattfand.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 330 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hn/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 10:48 (Aktualisiert heute 11:21)
Oerlikon muss Umsatzeinbruch verzeichnen
Volksblatt Werbung