Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: MZ)
Wirtschaft
Liechtenstein|24.05.2019 (Aktualisiert am 24.05.19 16:39)

Casino Baden wollte Medicnova-Gebäude

BENDERN - Noch immer bleibt unklar, wer das Medicnova-Gebäude in Bendern gemietet hat. Ein möglicher Kandidat dementiert nun.

(Foto: MZ)

BENDERN - Noch immer bleibt unklar, wer das Medicnova-Gebäude in Bendern gemietet hat. Ein möglicher Kandidat dementiert nun.

«Das Gebäude Medicnova haben wir für eine Casinoumnutzung geprüft, es steht uns aber nach Angaben des Maklers nicht mehr zur Verfügung», erklärte Detlef Brose, CEO der Stadtcasino Baden AG gegenüber dem «Volksblatt». Damit entkräftet das Unternehmen entsprechende Gerüchte zu einem Standort in Bendern, aber auch in Schaan. «Die Stadtcasino Baden AG verfolgt zurzeit kein konkretes Projekt in Liechtenstein. Eine Planung für einen dortigen Markteintritt liegt ebenfalls nicht vor, dennoch beobachten wir die Branchenentwicklung und die in den Medien publizierte beabsichtigte Markterweiterung mit Interesse», so Brose.

(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|24.04.2019 (Aktualisiert am 24.04.19 10:30)
Regierung soll Begrenzung der Casino-Anzahl prüfen
Volksblatt Werbung